Chaostreff vom 20.11.2008

Dieser Chaostreff wird als ein Chaostreff angekündigt, der nicht für
Diskussionen über Vereinssachen da ist und der produktiv sein soll.

Diskussionen

Es finden nur Diskussionen statt, über:

  • die eigentlichen Programmpunkte für dieses Treff; es werden nur die
    AG Biometrie- und die AG Wahlcomputer-Arbeiten kurz angesprochen,
    dann aber mangels Daten im Bereich der AG Wahlcomputer (bisherige
    Arbeit nicht vorhanden) nichts weiter verfolgt. Von der AG Biometrie
    ist niemand anwesend. Andere Programmpunkte bleiben unbeachtet.
  • mögliche neue Clubprojekte; “Disy” von leviathan, der Versuch der
    Kreation eines Androiden, vermag noch (unbezahlte) Arbeitsplätze zu
    schaffen oder: Es geht um den Spass am Gerät. Mitmachen kann
    grundsätzlich jede(r).
  • Betriebssysteme: Arch Linux,
    FreeBSD,
    NetBSD,
    OpenBSD, DragonFly (BSD),
    Debian, Gentoo,
    ihren Fähigkeiten, Unterschieden, Vorzügen. Es finden auch
    hands-on-Sessionen statt.
  • den anwesenden Geeks und ihren Lebensphasen bzw. dem allgemeinen
    Unverständnis gegenüber diesen (in den Hochs und Tiefs) an den
    Volks-/Mittelschulen. Private Daten gehen durch die Luft. Nichts
    Genaueres zu berichten hier.

Teilnehmer

  • 4 Chaosnasen, kurz: 1 Cave-Mensch