SAFE-Sperrliste gewinnt langsam an medialem Boden [Update: 12.6.2013]

Dank gulli.com, golem.de und netzpolitik.org verbreitet sich die Info über die SAFE-Sperrliste unserer Contentmafia so langsam aber sicher: Bühne frei für die Contentmafia-Horrorshow!

Danke Deutschland! Und: Danke an 20minuten die breite Schweizer Bevölkerung zu informieren!

Wer bei uns mitarbeiten möchte, kann morgen (Mittwoch), ab 19 Uhr @ Luegislandstrasse 485 vorbeikommen. Da ist Chaostreff, wie jeden Mittwoch. Interesse ist alles!