Referendum gegen biometrische Pässe und Reisedokumente zu Stande gekommen

Es wurden 63 733 gültige Stimmen bei der Bundeskanzlei eingerecht.

Die Freiheitskampagne.ch hat die nächste Hürde überwunden: Laut einer Nachricht seitens der Bundeskanzlei wurden 63 733 gültige Stimmen eingereicht. Damit wird es in 2009 zu einer Volksabstimmung kommen.

Der CCCZH gratuliert den Organisatoren der Freiheitskampagne zu diesem Erfolg und wird diese auch weiterhin unterstützen.

Externer Link zur Original-Nachricht.