MM: Widerstand nach vorne – CCC-CH fordert Verbot unverschlüsselter Kommunikation!

Liebe Medienschaffende

Der Chaos Computer Club Schweiz CCC-CH schliesst sich uneingeschränkt den Forderungen des Chaos Computer Club CCC an, wonach unverschlüsselte und unsichere Kommunikation strikte zu verbieten ist:

http://www.ccc.de/de/updates/2015/ccc-fordert-ausstieg-aus-unverschlusselter-kommunikation

Wir kommen hiermit präventiv möglichen bildungsfernen Forderungen hiesiger Politiker zuvor, wonach verschlüsselte und sichere Kommunikation für alle zu verbieten sei, weil auch Terroristen und andere Kriminelle Computer zu bedienen lernen.

Wir stellen uns hiermit strikte der deutlich spürbaren Tendenz entgegen, wonach jeder erfolgreiche Anschlag dazu dient, die Freiheitsrechte der Bürgerinnen und Bürger sogenannt liberaler und freiheitlicher Staaten zu beschränken.

Die Gefahr ist da, auch Länder wie die Schweiz in den Sog von Demokratien mit blossem Antlitz eines Rechtsstaates zu reduzieren – ganz nach dem Vorbild von England oder den USA.

Chaotische Grüsse

Presseteam CCC-CH