Einladung zur 8. CryptoParty in Zürich [Update: Ausgebucht!]

Liebe Presse und interessierte Öffentlichkeit

Mit Rechnern Kunst und Schönheit zu schaffen, ist das eine. Das andere ist, mit Computern abhörsicher zu kommunizieren.

Wir möchten auf die achte auf cryptoparty.in in Zürich öffentlich angekündigte CryptoParty hinweisen, welche Wege aufzeigt, sich vor Staat und Wirtschaft mit Möglichkeiten der End-zu-End-Verschlüsselung der Kommunikation zu schützen:

https://www.cryptoparty.in/zuerich-dock18

Nach wie vor sind hinreichend sichere Verfahren verfügbar, Inhaltsdaten der eigenen Kommunikation vor gierigen Augen zu schützen.

Mitglieder des Chaos Computer Club Zürich CCCZH und weitere Aktivist*innen und Anhänger*innen der CrytpoParty-Bewegung sind am Freitag 8. November am Start, der Bevölkerung wirksame Möglichkeiten aufzuzeigen, ihre Kommunikation zu schützen und der Bevölkerung zu helfen mit eigenen Daten einen sinnvollen Umgang zu finden.

Die CryptoParty findet beim DOCK18-Medienkünstler*innenkollektiv in der Roten Fabrik statt, ab 20 Uhr.

Nebst der Verschlüsselung der eigenen Kommunikation geht es zudem um das Aufzeigen technischer Möglichkeiten und die Bekanntgabe von Tipps im Umgang mit dem Internet, um die Preisgabe eigener Daten im Internet zu minimieren.

Nicht-abschliessend decken wir (kurz) theoretisch und (länger) praktisch folgende Themenkomplexe ab:

Alle interessierten Personen der Bevölkerung sind willkommen. Auch Pressevertretungen dürfen gerne partizipieren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass CryptoPartys nichtkommerzielle Veranstaltungen sind. Produktwerbung und Jobvermittlung werden wir nicht dulden.

Auf Grund der beschränkten Platzgrösse und aus Gründen der Helfer*innenorganisation bitten wir um eine kurze (auch pseudonyme) ~~Anmeldung via der folgenden E-Mail-Adresse:~~ [Update: Ausgebucht!]

cryptoparty@ccczh.ch (gpgid: 0xbb8cc445)

Für eine Welt frei von gierigen Augen!