Chaosseminar im Oktober an der Uni zu BÜPF und NDG

Am Di 28.10.2014 (ab 19 Uhr) möchten wir uns an der Universität Zürich mit der Totalrevision des Gesetzes BÜPF (für die Strafverfolgungsbehörden) und der Neuschaffung eines Gesetzes (NDG) für den Nachrichtendienst NDB beschäftigen.

Nach (kurzen) Input-Referaten möchten wir die Runde öffnen, um uns kritisch mit den geplanten Überwachungsgelüsten des Bundes auseinanderzusetzen.

'''Update Ort: Die Veranstaltung findet im Raum [http://www.plaene.uzh.ch/KOL/room/KOL-F-117 KOL-F-117] statt.'''