Aus CCCZH

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer

Ort

  • DOCK18, Grubenstrasse 18, CH-8045 Zürich

Zeit

  • Am 06.03.2007, um rund 19:00 bis 20:00

Traktanden

  • sind zum Teil vom Vorstand festgelegt bzw. sie entstehen dynamisch
  • siehe die unten besprochenen Punkte

Protokoll

Einigung auf den Termin für eine ordentliche Vereinsversammlung

  • Der Vorstand möchte die ordentliche VV zunächst auf Sa, den 31.03.2007 ansetzen.
    • Er stellt allerdings fest, dass das DOCK18 regen Betrieb aufweist an dem Tag.
      • Der Ostersamstag wird wegen dem Easterhegg, aber auch wegen der Möglichkeit zu anderen Sozialaktivitäten zur Osterfeier, nicht in Betracht gezogen.
      • Ebenfalls ist der Samstag nach Ostern zu spät für eine ordentliche VV, zieht man in Betracht, dass sich der Verein am 04.04.2006 mit der Begründungsversammlung aufgesetzt hat.
        • Die Legitimität des Vorstands könnte für eine Zeit nach dem 04.04.2007 in Frage gestellt werden.
    • Der Vorstand einig sich darauf den 30.03.2007 als Tag der ordentlichen VV zu wählen.
      • Zeitlich wird provisorisch 19:00 festgelegt.
        • Der Vorstand geht davon aus, dass die ordentliche VV maximal 2h Zeit beanspruchen wird, so dass ein etwaiger Ausgang für viele möglich bleiben würde.

Ausarbeiten der Statuten für die ordentliche VV

Neuwahl des Vorstands an der ordentlichen VV

  • Bedingt dadurch, dass hernani aus geografischen und pädagogischen Gründen den Posten des Vorstandsschriftführenden abtreten will, wird über die Wahl des Vorstands diskutiert.
    • Sowohl charmaster (Kassenführender) als auch fabio (Vorstandsvorsitzender) möchten ihre Positionen beibehalten.
      • Dennoch besteht natürlich die Möglichkeit auch diese Positionen neu zu besetzen.
    • Um zu sondieren, wer zumindest den Posten des Vorststandsschriftführenden neu belegen will, wird im Wiki unter 2. Vorstandswahl eine Abstimmung lanciert, die natürlich nicht bindend ist.
      • Sie vereinfacht allerdings die endgültige Wahl an der VV.
      • Der Vorstand entscheidet sich dafür, das vom Vorstandsvorsitzenden für die 1. Vorstandswahl verwendete "Gewohnheitsrecht" beizubehalten und den Wahlmodus für die Wikisondage unverändert zu lassen.

Vorbereitende Schritte hin zur ordentlichen VV

  • Traktanden werden gesucht und gefunden für die ordentliche VV am 30.03.2007; soweit der Vorstand sieht, steht Folgendes an:
    • Ressortbericht (seitens des Vorstandsvorsitzenden)
    • Präsentation der Jahresrechnung 2006 (seitens des Kassenführenden)
    • Abstimmung über Budgest 2007
    • Statutenänderungen; Vorschläge liegen vorstandsseitig vor
    • Vorbesprechung Chaosdock 2007 (Aufgabenverteilung u.a.)
    • Vorstandswahl
    • Wahl der Revisionsstelle
      • Auch für diesen Posten sollte gemäss Statuten vorzugsweise aus den Mitgliedern jemand gefunden werden, der hier einsitzt.
    • Weiteres
  • Die Kommunikation des VV-Termins sowie der Traktanden dafür
    • Der Schriftführende wird am 07.03.2007 darüber orientieren.

Vorstandsseitige Chaosbüro-Aufbauhilfe am 17.+18.03.2007

  • Der Schriftführende überblickt den Aufbau und hilft CCCZH-seitig mit.
    • Es dürfen aber auch andere Chaoswesen vorbeikommen.

DOCK18-Programmcrew-Treff

  • Am 12. März findet das nächste DOCK18-Programmcrew-Treff statt, welches sich finanziellen und organisatorischen (auch programmatischen) Aspekten des DOCK18 kümmert.
    • Der Kassenführende wird den CCCZH vertreten, da der Vorstandsvorsitzende, der dies normalerweise übernimmt, an dem Termin verhindert ist.
  • Anliegen, die gegenüber dem DOCK18 vorliegen, werden gesucht und nur eines gefunden:
    • Telmich, der das Netzwerk für das DOCK18 seitens des CCCZH in Betrieb hält, braucht einen DOCK18-Schlüssel, damit er in Problemfällen unabhängig von Vorstandsmitgliedern des CCCZH oder vom DOCK18 im Lokal auftauchen kann.
Meine Werkzeuge