Was ist der Chaos Computer Club Zürich?

Der Chaos Computer Club Zürich (CCCZH) ist ein Verein, bei dem der Spass am Gerät grossgeschrieben wird, ohne aber den gesellschaftlichen Blick zu verlieren.

Es geht uns darum Intransparenz und limitierende Faktoren von Computergeräten aufzuheben; auch möchten wir die Kontrolle über diese Geräte haben, weil sie in einer computerisierten Gesellschaft Fehlentwicklungen hervorrufen mögen und weil wir selbst bestimmen möchten, welche unserer Daten verfügbar sind und auch auf welche wir frei zugreifen möchten.

Wir arbeiten technisch und politisch, um unsere Forderungen durchzusetzen.

Hacker, Technikbegeisterte, Menschen mit gesellschaftlichem Blick - alle heissen wir willkommen. Wir verstehen uns nicht als eine elitäre Gruppierung und arbeiten deshalb offen mit allen Interessierten zusammmen.

Physischer Chaostreff

Seit dem 2020-06-09 gibt es wieder Chaostreffs, neu in der Bitwäscherei. Corona-bedingt gibt es noch einige Auflagen: Abwechselnd mit Kontaktdaten-Überwachung und Maskenball.

Virtueller Chaostreff

Wir führen die virtuellen Treffs parallel dazu fort, solange Interesse besteht. Virtueller CCCZH-Treff bequem von den heimischen Sofen aus:

Es sollte üblicherweise jemand online sein. Falls aber wirklich so wenig los ist, kanns auch sein, dass mal früher Schluss ist.

Öffentlichkeitsarbeit

Wir informieren auch gerne die Öffentlichkeit über Chancen und Gefahren der IT-Welt. Siehe hierzu unseren
Medienspiegel.

Möchtest auch Du mitwirken?

Für einen knappen, unkomplizierten Kontakt, besuche uns doch im IRC oder persönlich an einem Chaostreff. Weitere Möglichkeiten findest Du unter Kontakt.

Aktuelles

Mehr